Anflug zu uns

 
 

 

Die Kontrollzone Kassel-Calden ist täglich aktiv. 

Funkverbindung 5 min (10 min lt. SERA) vor erreichen der äußeren
Pflichtmeldepunkte mit KASSEL-TURM aufnehmen.
Pflichtmeldepunkte immer melden!

 

Die inneren Meldepunkte NOVEMBER 2, ECHO 2, SIERRA 2 und WHISKEY 2
sind Bedarfsmeldepunkte.
Bedarfsmeldepunkte werden nur auf Anweisung von
KASSEL-TURM gemeldet.

EDVK Karte BMP

 

Turm / Rollkontrolle

 
 

 

Nach der Landung werden i.d.R. die Rollbahneinmündungen
C oder B zum Abrollen angewiesen.

WICHTIG:
Beim Abrollen bis hinter den Rollhalt rollen.
Der Bereich zwischen Rollhalt und Piste gehört zur PISTE!
Wird im rot eingefärbten Bereich angehalten kann der Turm
dem nachfolgendem Verkehr keine Freigabe zum Start oder
zur Landung geben da die Piste noch blockiert ist.

Zwischen Rollhalt B und L bzw. C und L wird
KASSEL-ROLLKONTROLLE für weiteres Rollen gerufen.

light-wings ist dann bei E4 zu finden.


Für den Start werden auch i.d.R die Rollbahneinmündungen
C Piste 09 (TORA 1.490 m) oder B Piste 27 (TORA 1.850 m)
angewiesen.

 

Auch für Kassel wie für jeden Platz gilt:
Platznahe Ortschaften meiden.
Hier vor allem Schachten, Grebenstein, Burguffeln und Calden.

 

 Alle Angaben ohne Gewähr
Nur zur Info!

Info EDVK

Piste 09 / 27
2.500 m x 45 m

Stand: 24.12.2015

Edvk Ad


Öffnungszeiten LT:
01.05. bis 31.08. 07:30 bis 21:45
01.09. bis 30.04. 07:30 bis 20:00


Sprechfunk Beispiel für An- und Abflug:
Sprechfunk Beispiel


Kassel Airport

05674-4941
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sommer:
Di - So: 09:00 - 21:00
Winter:
Mi - So: 10:00 - Sonnenuntergang

Aktuell:
light-wings App ist online
Theorie Kurse 2017